Thema: Was 2017 so mit sich bringt …

Was 2017 so mit sich bringt und warum wir teilweise sehr stark sein müssen

Neues Jahr, neues Glück. Das sage ich mir zumindest jedes Jahr wieder. Ob 2016 super oder blöd war, darüber kann man sich streiten. Fakt ist, dass 2017 einiges auf uns zu kommt. Sei es positiv oder negativ, an manchen Stellen müssen wir ziemlich stark bleiben. Als lautstarker Kritiker und Pessimist sehe ich es als meine Aufgabe an, euch darauf vorzubereiten. Kurze Zusammenfassung von dem, was 2017 noch auf uns zu kommt:

  • Am 20. Januar tritt Donald Trump sein Amt als Präsident der USA an (das ist in drei Tagen!!!) und das für mindestens 4 Jahre.
  • Die NPD wir dieses Jahr nicht verboten, denn genau wie 2003 ist das NPD Verbotsverfahren gescheitert und das NPD-Verbot wurde heute vom Bundesverfassungsgericht abgelehnt. (Das Verfahren hat VIER Jahre gedauert!)
  • Das Kindergeld erhöht sich um 2 Euro mehr im Monat und auch der Mindestlohn steigt auf 8,84 Euro.
  • Auch in Frankreich sind 2017 Präsidentschaftswahlen.
  • Im September sind Bundestagswahlen, außerdem gibt es auch bald Landtagswahlen in Saarland, Schleswig-Holstein und NRW. Es wird vermutet, dass alle Wahlen ein teilweise kackbraunes Ergebnis haben.
  • Am 24. Dezember ist wieder Weihnachten! (Mein persönliches Jahres-Highlight.)
  • Guns ´n ´Roses tourt in Deutschland!
  • Es könnte sein, dass Prinz Harry seiner Freundin Meghan Markle einen Heiratsantrag macht und wir können nicht mehr seine Herzogin werden.
  • Star Wars – Episode 8 kommt in die Kinos!

Ihr seht, 2017 wird ein sehr politisches und wichtiges Jahr für die Zukunft Europas und der gesamten Welt. Im Osten herrscht immer noch Krieg, Jan Böhmermann hat immer noch nicht preisgegeben, dass die US-Wahl ein Fake war und auch die Wahlen können wir nicht verhindern. Doch aufgeben ist keine Alternative! Wir müssen stark bleiben, analysieren, aus Fehlern lernen und weiter machen.

Ich hoffe, ihr hattet einen guten Start ins neue Jahr,

 

Eure Miss Undercover