Fahrradfahrerin von zwei Hunden angesprungen

HOCHSTETTEN-DHAUN. Am Pfingstmontag, gegen 14 Uhr, wurde in der Binger Landstraße in Hochstetten-Dhaun eine Fahrradfahrerin von zwei größeren Hunden angesprungen.

Dabei erlitt die 61-Jährige Fahrradfahrerin leichte Kratzer am Oberschenkel. Der oder die Hundehalterin werden derzeit noch ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei in Kirn entgegen. Telefon: 06752/1560.

 

red / 05.06.17

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Layout 1

Helfen und Gewinnen – Nahe-News Spendenaktion! – KLICK MICH!

Spendenaktion VerlängerungSie möchten keine wichtigen Meldungen mehr verpassen? Dann melden Sie sich doch einfach für unseren Mail-Newsletter an. Das Formular finden Sie auf der Startseite rechts unten!

Gerne können Sie sich auch für unseren SMS-Newsletter anmelden. Schreiben Sie einfach eine SMS an 0170-6944691 mit dem Stichwort Newsletter. Hierfür fällt nur eine SMS-Gebühr Ihres Tarifanbieters an.

Oder folgen Sie Nahe-News auf Facebook, Twitter, & Instagram!